SPRO Matte Black HD Snap – Snaps fürs Raubfischangeln

Snaps zum Raubfischangeln gibt es wie Sand am Meer. Da fällt es gar nicht so leicht den Überblick zu behalten. Doch worauf es bei Snaps ankommt und was es mit den SPRO Matte Black HD Snap auf sich hat, erfahrt ihr in diesem Blog.

Snaps fürs Raubfischangeln

Der SPRO Matte Black HD Snap unterscheidet sich vor allem durch seine ovale Form.

Ein Snap für alle Fälle

Generell dient ein Snap (auf Deutsch auch Einhänger) beim Raubfischangeln als Verbindung von Vorfach und Köder. Hierbei kommt es bei der Auswahl des richtigen Snaps in Bezug auf Größe und Tragkraft auf die Ködergröße, den Zielfisch und die Vorfachstärke an. Es ergibt beispielsweise keinen Sinn, einen Snap, der für das Barsch- oder Forellenangeln entwickelt wurde, an ein Vorfach zu montieren, das beispielsweise fürs Hechtangeln mit schweren Ködern geeignet ist, da hierbei im Wurf, bei der Köderführung und im Drill ganz andere Kräfte auftreten. Wer sich umfangreich über das Thema “Snaps & Wirbel” informieren möchte, findet hier einen ausführlichen Artikel. Und für alle, die sich lieber Videos anschauen, haben wir hier eine Zusammenfassung.

Warum dieser Snap?

Für das Raubfischangeln auf Hecht, Barsch und Zander bietet SPRO mit dem Matte Black HD Snap einen starken Einhänger an, dessen verschiedene Größen für das Angeln mit Kunstködern oder den Bau von Vorfächern ideal sind. Darüber sorgt die bauchige Form des Snaps beim Angeln mit Stingern dafür, dass der Stinger mit seiner Schlaufe nicht so leicht über den Snap rutscht.

Im Vergleich zu anderen hebt sich dieser Snap vor allem durch seine mattschwarze und unauffällige Farbe und seinem kräftigen Materialdurchmesser ab – Heavy Duty eben. Ein weiteres Merkmal des Snaps ist der ovale Bogen, der vor allem Wobblern, Jerkbaits und Oberflächenködern mehr Spiel als normale Duo Lock Snaps erlaubt. Durch die ovale Form ist der Snap darüber hinaus auch nicht so lang wie normale Duo Lock Snaps.

Snaps für Raubfischvorfächer

Der SPRO Matte Black HD Snap am Stahlvorfach.

Snap-Größen

Die kleineren Größen (3,5mm/9,5Kg & 4,5mm/14Kg) eignen sich vor allem für das Barschangeln. Die mittleren Größen (5mm/18Kg; 6mm/21Kg & 7mm/26Kg) sind vor allem für das Zanderangeln ideal.

Verfügbare Größen des SPRO Matte Black HD Snaps

Größenübersicht der SPRO Matte Black HD Snaps.

Im Drill eines Fisches und beim Werfen müssen auch Snaps und andere Kleinteile einiges aushalten. Mit Tragkräften von 30 und 35Kg gehören die beiden größten Varianten auf jeden Fall in jede Hechtbox bzw. jede Hechtvorfach-Box.

Hecht auf Swimbait

Im Drill großer Fische kommt es auch auf die Haltbarkeit der Kleinteile an. In diesem Fall wurde der SPRO Matte Black HD Snap auf die Probe gestellt.

Wir wünschen euch viel Erfolg am Wasser,

euer SPRO-Team